Kindertag am 10.10.15

„Wir feiern ein Fest“, unter diesem Motto waren alle Grundschulkinder am Samstag, den 10.10.15 zu einem Kindertag in unser Pfarrheim eingeladen. Nachdem Pfarrer Krüger  die jungen Besucher begrüßt hatte, hörten sie aufmerksam das Gleichnis vom großen Festmahl. Die Geschichte von einem Mann, der die Bettler und Kranken von den Straßen zum Fest holte, weil die Geladenen etwas Besseres vor hatten.

Kreis

Nun waren die Kinder aufgefordert alles für ein schönes Fest vorzubereiten.

Basteln

 

Eine Gruppe bastelte hübsche Tischdekorationen.

KücheEine andere kochte ein leckeres Essen und das dritte Team übte ein Musikstück mit einer Tanzeinlage.

 

Musik und Tanz

 

 

Mit sichtlich großer Begeisterung und viel Freude war jedes Kind bei der Sache.

 

draußen

 

Einige Bewegungsspiele auf unserer Kreuzwiese sorgten für eine willkommene Abwechslung an der frischen Luft.

 

Für das abschließende Essen durfte sich jedes Kind verkleiden.

Der Gastherr, sein Diener, der Ackerbauer, der Ochsenbauer, das Brautpaar,  Bettler, Kranke und die schönen reichen  Damen feierten gemeinsam das große Festmahl.

Mit dem Lied „Das Fest ist aus, wir gehn nach haus‘ “ endete der erlebnisreiche Kindertag.

Essen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.